Die Fußreflexzonentherapie ist eine ganzheitliche Therapie, die an den Füßen stattfindet. Der gesamte Mensch wird reflektorisch auf den Fuß projiziert. Die linke Körperhälfte ist am linken Fuß zu finden und die rechte dementsprechend am rechten Fuß. Die erwünschte Wirkung wird über Energiebahnen, Nervenendpunkte und Energieendpunkte erreicht.

Eine gesteigerte Durchblutung, sowie allgemeine Entspannung und Lebensenergie werden geweckt.

Indikationen:
  • augenblickliche, funktionelle Überbeanspruchung
  • organische, chronische Erkrankungen
  • funktionelle Störungen (Verdauung, Kopf, Zyklus)
  • Organbelastungen, die klinisch nicht zu erfassen sind