vitaFLOW Bild8 690x325

Leon Langner

Leitung des „vita FLOW“
Meine persönliche Yogapraxis begann bereits mit 5 Jahren – parallel mit Meditation und asiatischen Heilmethoden. Nach einer ganz traditionellen, indischen Yogaausbildung entwickelte ich gemeinsam mit meinem Yogalehrer den Yogastil des Shankara Yoga. Für mich ist der Ansatz sehr wichtig, das klassische Yoga, mit all seinen wunderbaren Facetten, in die westliche Welt zu bringen und eine Verbindung herzustellen. Außerdem soll Yoga Spaß machen! Über ein besseres Körpergefühl und mehr innere Ruhe wird Leichtigkeit und innere Freude gestärkt. Der Körper darf gesünder und flexibler werden.
Zusatzqualifikationen: Ausbildungen in verschiedenen asiatischen Heilmethoden u.a. Reiki, Burn-out-Beratung, Meditations- und Entspannungstrainer, Yin- und Faszienyoga.

Carina Hoffman

Yogalehrerin und Yogatherapeutin BdfY, ViniYoga, Aerial Yoga und Deep Aerial Yoga( Flying Yoga ), Yin Yoga, Yoga und Meridiane Medical Yoga, Hormonyoga, Yoga der Weiblichkeit, Detox Yoga, Yoga Faszien, Yoga Core Beckenboden, Yoga und Neurologie.
Yogaweg der freien Yogalehrer, Hatha Yoga, B.K.S Iyengar und T.K.V Desikarshar, Pilates Trainerin Matte und Pilates Allegro Pädagogin für Personal und Gruppentraining Bodymotion, Rehatrainerin Orthopädie und für Menschen mit Behinderungen, Übungsleiter für Stressbewältigung und Entspannungstechniken, Kursleiter Qigong, Kursleiter PME Giessener Forum.

Lisa Uhlig

Ich habe Erziehungs- und Bildungswissenschaften, Sport und Gender Studies an der Universität Marburg studiert. Ich lebe und arbeite in Marburg als Fachberaterin zu sexualisierter Gewalt in der Kindheit und Jugend.
Qualifikationen im Yoga: Yogalehrerin (BYV), Ashtanga Yoga, Inner Flow Inspried Vinyasa Yoga, Anusara Yoga, Prenatal Yoga.
Meine Schwerpunkte liegen auf harmonisierenden segmentalen Bewegungen die aus der Körpermitte entspringen und in die Peripherie übergehen und so den Körper ganzheitlich kräftigen, mobilisieren und dehnen.
Zusatzqualifikationen: Fachkraft für Spiraldynamik, Pilatestrainerin, Thai Yoga Massage Practioner, Psychosoziale Beraterin

Marie Klausenitzer

Jahrgang 1981, Mutter einer Tochter, Hathayogalehrerin (BdfY), Physiotherapeutin BSc, Beckenbodentherapeutin, Manualtherapeutin, Gastronomin. Schon seit frühester Kindheit habe ich durch meine Yogalehrende und Yogapraktizierende Mutter mit dem Wesen und dem Wirken des Yoga zu tun. Während meines Physiotherapiestudiums vor über 10 Jahren begab ich mich dann auch selber auf den Yoga Weg und begann zu praktizieren. Es folgte die Ausbildung beim BdfY. Mein Yoga ist bestrebt den Menschen ein feineres Empfinden über die Vorgänge in ihrem Körper zu vermitteln. Gleichzeitig sollen durch sanfte und intensiv vom Atem getragene Flows Blockaden und Spannungen gelöst werden. Die Entspannungseinheiten in den Kursstunden ermöglichen dem Körper und dem Geist noch mehr bei sich anzukommen, sich von überflüssigen Spannungen zu befreien und eine innere Ruhe und tiefere Zufriedenheit zu entwickeln.

Anette Schönhals

Ich bin 36 Jahre alt, arbeite im Qualitätsmanagement eines Gesundheitsunternehmens, sowie im Nebenjob als Trainerin. Den Einstieg und die Vorliebe zu Sport und Bewegung in Gruppen habe ich schon sehr früh über den Tanzsport bekommen.
Ich bin seit über 10 Jahren als lizenzierte Trainerin im Groupfitness Bereich tätig, in klassischen Workout, wie auch Choreographie Stunden. Als Kursleiterin für Pilates, Stretching und Entspannungs-und Stressbewältigung fühle ich mich auch in den Body und Mind Kursformaten zu Hause. Ich freue mich in meinen Kursen dynamische und körperbetonte Bewegungsabläufe in das Format einer Stunde zu bringen, die darauf abzielt Körper und Geist in Harmonie zu bringen.
Zusatzqualifikationen: DTB-Trainerin GroupFitness, deepWORK, Pilates Step by Step, DTB Kursleiterin Pilates, Convention Pilates/Yoga/Body Workout 2013 – Frankfurt.

Beata Wawrzkiewicz

Ich komme ursprünglich aus Polen und wohne in Deutschland seit 24 Jahren. Ich bin seit 2011 durch 3HO Deutschland zertifizierte Yogalehrerin für Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan und natürlich von Yoga begeistert. Um mich weiterzubilden und meine Yogapraxis zu vertiefen nehme ich mehrmals im Jahr an diversen Retreats und Workshops in Kundalini Yoga und Meditationen teil. Yoga ist für mich ein Weg, um entspannter und glücklicher durch das Leben zu gehen und zu wachsen.

Genka Yankova-Brust

Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet. Germanistin, Dozentin für DaF, Autorin, Übersetzerin. Ich bin ausgebildet in integralem Hatha-Yoga, in der Tradition von Swami Sivananda. Für mich ist Yoga eine großartige Erfahrung darüber, wie sich Körper, Geist und Seele zu einer wunderbaren Zufriedenheit zusammenfinden, um zu spüren, dass alles miteinander verbunden ist. Außerdem bin ich Entspannungspädagogin, Energietrainerin und Ernährungsberaterin.