vitaFLOW Bild1 690x325

Neuer Kursplan (gültig ab 01.02.2017)

 vitaFLOW Homepage Kursplan abFebruar2017 690x490 25012017

Den Kursplan als PDF-Download finden Sie HIER.


 

Kursbeschreibungen


After Work Yoga

Dieser Kurs ist ideal, um einen stressigen Tag hinter sich zu lassen und entspannt abzuschließen. Er baut auf den Elementen des Shankara Yogas auf. Kerzen und Ähnliches runden den entspannten Abendcharakter ab.

Flying Yoga

Yoga in der Luft! Die Yogaübungen werden hängend/fliegend in einem großen Tuch ausgeführt – man erfährt ein Gefühl von Schwerelosigkeit! Selbst Yogapositionen, die einem sonst schwer fallen, können so leichter ausgeführt werden. Fortgeschrittene bekommen ein ganz neues Gefühl für einzelne Asanas. Man lernt bewusst den Körper fallen zu lassen und Kontrollzwänge sowie Stress zu überwinden. Der Teilnehmer entdeckt ein neues Körpergefühl in Schwerelosigkeit.

Hatha Yoga

Ein sehr klassischer Stil, der viele Yogarichtungen, bei denen der
Körper durch Asanas gestärkt wird, vereint. So können in diesem Kurs verschiedene Elemente aus unterschiedlichen Stilen je nach Bedürfnis der Teilnehmer verwendet werden. Dieser Stil ist körperbetonter, als andere klassische Yogastile.

Klangreisen

Traumreisen werden mit Klängen von Klangschalen, Windspielen, Rasseln uvm. verbunden. Das führt die Teilnehmer in kurzer Zeit zu mehr innerer Ruhe und Entspannung. Ideal für gestresste Menschen, auch unterstützend in der Burnout-Therapie in Verbindung mit Yoga und den Empfehlungen des Arztes. Der Kurs bietet sich auch als perfekten Abschluss eines Fitnesstrainings an. Die durch das körperliche Training aktivierten Energien werden harmonisiert und ausgeglichen. Geistige Entspannungstechniken sind auch in der Lage, körperliche Leistungen zu steigern.

Mama & Kind Yoga

Diese Yogastunde ist für Mamas, die ihre Yogazeit gemeinsam mit Ihrem Kind (ab 6 Wochen) genießen wollen. Der Basisstil dieses Kurses ist Hatha Yoga. Die Kinder werden spielerisch in die Übungen einbezogen und können sich
ganz natürlich darin einfinden und bewegen oder einfach nur beobachten.
Pilates - Ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining, dass durch die Verbindung von Dehn- & Kräftigungsübungen zur Verbesserung der Körperwahrnehmung verhilft. Kombiniert Atemtechnik, fließende Bewegungen, Flexibilitäts- & Gleichgewichtsübungen.

Pilates Allegro

(s. Pilates) Durchführung von Pilatesübungen am Allegrogerät. Durch Federspannung kann der Widerstand individuell angepasst werden.

Power Flow

Ähnlich wie Vinyasa Flow ist dieser Stil eher modern, körperbetont und sportlich. In dieser dynamischen und kraftvollen Unterrichtsstunde kommen Atem und Bewegung zusammen, die Asana-Abfolge baut konsequent aufeinander auf, wodurch auch komplexe Bewegungsabläufe leicht und fließend nachzuvollziehen sind.

Schwangerschafts Yoga

Yoga hilft Ihnen in der Schwangerschaft den Rücken zu entlasten, beweglich zu bleiben und sich durch richtige Atmung und Haltung auf die Geburt vorzubereiten. Die Schwangerschaft ist die ideale Zeit, um mit Yoga zu beginnen. Die bessere Wahrnehmung des Körpers, das bewusste Atmen und die Konzentration auf den Körper helfen Ihnen, die Veränderungen in einer Schwangerschaft bewusst zu erleben und zu genießen.

Shankara Yoga

Klassischer Yogastil mit vielen traditionellen Inhalten (Meditativer Entspannungsteil, Atemübungen (Pranayama), Körperübungen für alle Bereiche des Körpers usw.). In entspannter Atmosphäre werden die Übungen bewusst und in moderatem Tempo durchgeführt. Dies ermöglicht es, die Asanas (Übungen) ideal zu korrigieren, aber auch bei körperlichen Beschwerden nur in angemessener Intensität durchzuführen. Durch sanft fließende Übungsreihen wird insbesondere der Bereich der Wirbelsäule gestärkt, aktiviert und entspannt. Innere Anspannung und Stress werden verringert. Faszien-Yogaübungen fließen ebenfalls mit ein!

Wake up Yoga

Diese Yoga-Einheit bietet einen perfekten Start in den Tag. Die ausgewählten Übungen regen den Kreislauf an, steigern die  Konzentrationsfähigkeit sowie innere Ruhe und vertreiben die Müdigkeit.

Yin Yoga

Ruhiger, eher passiver Yogastil, der überwiegend sitzend oder liegend ausgeführt wird. Yin-Yogastile bilden einen Ausgleich zu unserem meist ohnehin schon recht forderndem Alltag. Die Asanas werden länger gehalten, dabei aber ganz entspannt mit einigen Hilfsmitteln unterstütz, um sich immer mehr in die jeweiligen Asanas fallen lassen zu können. Das Bindegewebe wird gelockert, Faszien gelöst und Muskeln sowie Sehnen erweitert, wodurch die Teilnehmer beweglicher werden.

Yoga für Einsteiger

Ein Kurs für diejenigen, die gerne mit Yoga anfangen möchten. Von Sonnengruß, Kobra, Krieger und Hund bis hin zu Dreieck und Baum werden grundlegende Übungen für Anfänger vorgestellt und mit der richtigen Atmung vermittelt.