Pilates Allegro

Pilates Allegro fotolia 690x325

"Pilates ist so einzigartig, weil es Körperästhetik und ein bewusstes gesundheitliches Training miteinander verbindet." Andrea Storm

Die Pilatesübungen werden in diesem Kurskonzept am Allegro-Gerät durchgeführt. Dieses ist ein schlittenähnliches Trainingsgerät mit einer bewegliche Sitz- und Liegefläche und gilt als Herzstück der Pilates-Methode. Über widerstandgebende Metallfedern und Seilzüge werden fließende Bewegungen und bewegungserweiternde Dehnungen ermöglicht. Unterschiedliche Federstärken erleichtern oder erschweren die Übungen. Es handelt sich um ein gesundheitsorientiertes, systematisches Ganzkörpertraining, welches die Beweglichkeit, Balance, Kraft, Haltung und Koordination in ihrer Gesamtheit fördert und ist für jeden bis ins hohe Alter geeignet. Bei regelmäßigem Training werden Sie bald Fortschritte erleben, fühlen und sehen können.

Pilates-Training unterstütz Sie insbesondere bei vielen verschiedenen othophädischen Beschwerden. Zum Beispiel bei vielen Formen des Rückenschmerzes, Haltungs- und Bewegungsfehlern, Arthrose und Osteoporose, stress- & haltungsbedingten Verspannungen. Des Weiteren ist es ein geeignetes Training bei Beckenbodenbescherden und Kontinenzproblemen. Es kann ebenso als gute sportartspezifische Trainingsunterstützung beim Golfen, Reiten, Skifahren, Tennisspielen und Tanzen dienen.

"Nach 10 Stunden fühlen Sie einen Unterschied, nach 20 Stunden sehen Sie einen Unterschied, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper." Joseph H. Pilates